Zum Inhalt springen

„In Verbindung bleiben“ – Die Willibaldswoche im Dekanat Nürnberg-Süd

„In Verbindung bleiben“ – so lautet das Motto der diesjährigen Willibaldswoche, die im Zeitraum vom 2. bis 11. Juli 2021 bistumsweit stattfindet. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wird die Woche zu Ehren des Heiligen Willibald nicht mit  Großveranstaltungen in Eichstätt gefeiert, sondern dezentral in den Dekanaten.

Auch im Bischöflichen Dekanat Nürnberg-Süd können Sie sich auf ein buntes Programm freuen. Alle Veranstaltungen greifen das Motto der Willibaldswoche „In Verbindung bleiben“ auf. Dabei geht es um die Verbindung mit eigenen Wurzeln, mit dem Gründer unseres Bistums und um die Verbindung untereinander, die wir in den letzten Monaten oft schmerzlich vermisst haben.

Dies ist das Programm der Willibaldswoche im Dekanat Nürnberg-Süd:

Samstag, 3. Juli | 11.00 Uhr
Jugendwallfahrt „Connected!“
für Jugendliche und Junge Erwachsene ab 14 Jahren.
Alle Infos unter www.jugendstelle-nuernberg-sued.de

Montag, 5. Juli | 19.30 Uhr | Zoom-Meeting
Vortrag „Pilgern gestern, Pilgern heute“
mit Matthias Franze (Religionswissenschaftler aus Andalusien)

Mittwoch, 7. Juli | 19.00 Uhr | Hl. Dreifaltigkeit (Altdorf)
Kurzfilmkino „Augenblicke. In Verbindung“
mit einer Mischung aus Heiterem und Nachdenklichem
Moderation: Dr. Thomas Henke (Leiter der Medienzentrale)

Freitag, 9. Juli | 16.00 Uhr | Menschwerdung Christi
Kinderorgelkonzert „Mit Mose auf Orgelreise“
Musik und Texte für Kinder ab dem Grundschulalter.
Organistin: Deborah Hödtke, Sprecherin: Agnes Meier

Samstag, 10. Juli | 13.00 Uhr | Menschwerdung Christi
Nürnberger Minitag „Mission W“
Die Nürnberger Jugendstellen und das Jugendreferat der Stadtkirche Nürnberg laden alle Minis herzlich ein! Alle Infos unter www.jugendstelle-nuernberg-sued.de

Sonntag, 11. Juli | 18.00 Uhr | St. Wunibald
Kultureller Abend „In Verbindung bleiben“
Mit Musik und Texten durch den Sommerabend. Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung unter freiem Himmel statt.
Musik: „Zwischentöne“, „Stefan Burger & Richard Schuster“
Texte: Agnes Meier, Ann-Kathrin Scherbel

Zu allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung erwünscht. Das Online-Anmeldeformular finden Sie hier. Falls Sie diese Möglichkeit nicht nutzen wollen, können Sie auch eine E-Mail mit Ihren Angaben an dekanat.nuernberg-sued(at)bistum-eichstaett(dot)de schreiben oder sich telefonisch im Bischöflichen Dekanat Nürnberg-Süd unter (0911) 48094622 anmelden. Bitte sprechen Sie gegebenenfalls auf den Anrufbeantworter.

Willibaldswoche 2021 im Dekanat