Zum Inhalt springen

Videos

13.09.2019

Lach doch mal! - Warum Lachyoga gut für uns ist

Lachyoga in Nürnberg
Im Alltag fällt es vielen Menschen schwer, einfach mal zu lachen. Sorgen oder Ängste, Krankheiten oder Stress, sind gute Gründe, die einen daran hindern. Weil es einem durchs Lachen aber besser geht, gibt es jetzt in Nürnberg ein Angebot, bei dem Menschen lernen, wieder herzlich zu lachen.
05.06.2019

"Ein Fluss" - Rednitztalfest in Wolkersdorf

Hier geht es zum Video "Ein Fluss - Rednitztalfest in Wolkersdorf". pder-Foto: Fabian Gentner
Wieviel Einfluss hat die Jugend auf Kirche und Gesellschaft? Diese und andere Fragen standen im Mittelpunkt des ökumenischen Rednitztalfests in Wolkersdorf bei Nürnberg.
29.01.2019

Die Geistliche Verbandsleitung - Ein Ehrenamt, tief verwurzelt im Glauben

Vor allem die Zeit ist es, die den hauptberuflichen pastoralen Mitarbeitern mehr und mehr fehlt, um ihren Aufgaben in den Pfarrgemeinden angemessen nachzukommen. Ein Ansatz, der das Problem lindern soll, ist, Ehrenamtliche mehr in die Gemeinden einzubinden.
21.01.2019

Einkaufen ohne Gewissensbisse - Ist das möglich?

Mal eben nach Feierabend in den Supermarkt gehen, schnell noch was einkaufen. Eine alltägliche Situation, in die jeder regelmäßig kommt. Aber nach welchen Kriterien entscheiden Sie, was Sie einkaufen? Und ist das was man gerne kaufen möchte immer auch das, was gut für einen selbst oder für die Umwelt ist?
14.05.2018

Nürnberg-Langwasser: Wohnzimmer zur Mitte

Wohnzimmer zur Mitte
Seit rund einem halben Jahr gibt es ein neues Projekt der Stadtkirche Nürnberg im Stadtteil Langwasser. Einmal monatlich wird ein Wohnzimmer zur Bühne: für Konzerte, für Poetry Slam, Improvisationstheater oder Zauberkunst. Das Motto „Wohnzimmer Zur Mitte“ kommt bei den Menschen gut an.
05.04.2018

Das Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte in Nürnberg

Das Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte in Nürnberg
Eine ganzheitliche Förderung und Bildung für Menschen mit Sehbehinderung und Blinde gibt es in Nürnberg am Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte, kurz bbs. Dort werden von Kleinkinder bis junge Erwachsene in speziellen Angeboten betreut.
30.10.2017

Ökumene-Serie: Gelebte Ökumene in der Ehe

Ökumenische Ehe
Bei gelebter Ökumene denkt man zunächst an Pfarreikooperationen, an ökumenische Gottesdienste oder Projekte. Gelebte gibt es aber vor allem im Kleinen: in den Familien.
30.09.2017

Bischof Hanke weiht Thomas Schrollinger zum Ständigen Diakon

Thomas Schrollinger wurde in der Kirche Menschwerdung Christi in Nürnberg-Langwasser von Bischof Gregor Maria Hanke zum Ständigen Diakon für das Bistum Eichstätt geweiht
In der vollbesetzten Nürnberger Kirche Menschwerdung Christi im Stadtteil Langwasser wurde Pastoralreferent Thomas Schrollinger zum Diakon geweiht.
19.09.2017

Ein Flurkreuz am Main-Donau-Kanal

Kolping-Kreuz in Nürnberg Katzwang
An vielen Wegen und Straßen gibt es sie, auch auf Berggipfeln: Flurkreuze. Sie erinnern im täglichen Alltagstrott an die Gegenwart Gottes.
28.07.2017

Spuren der Erinnerung: Ausstellung in Nürnberg

Ausstellung "Spuren der Erinnerung" in Nürnberg
Auch heute noch verschwinden täglich Menschen in Mexiko. Offiziell gelten rund 27.000 Personen als vermisst. Der bekannteste Fall sind 43 Studenten, von denen seit 2015 jede Spur fehlt. Die Familienangehörigen legen oft weite Wege zurück, um ihre Lieben wiederzufinden.
Alle Meldungen