Zum Inhalt springen

Meldungen

12.12.2018

Klimafonds der Diözese Eichstätt fördert Umweltmaßnahmen in Pfarreien und kirchlichen Einrichtungen

Übergabe eines durch den Klimafonds mitfinanzierten Dienst-E-Bikes an die Maria-Ward-Fachakademie für Sozialpädagogik Eichstätt – im Bild: Schulleiterin Rita Steibel und Klimaschutzmanager Bernd Grünauer. pde-Foto: Geraldo Hoffmann
Eichstätt. (pde) – Die Diözese Eichstätt verstärkt die Bemühungen, um ihre CO2-Emissionen bis 2030 zu halbieren. Ein Klimafonds soll Pfarreien und kirchlichen Einrichtungen helfen, Energie zu sparen und ein klimaverantwortliches Handeln zu fördern. Dafür sind im Diözesanhaushalt 2019 insgesamt 400.000 Euro eingeplant. Mit dem seit 2016 laufenden Klimafonds wurden bereits über 40 verschiedene Förderanträge von unterschiedlichen kirchlichen Stiftungen und Einrichtungen bearbeitet und rund...
05.12.2018

BDKJ gibt Schirmherrschaft der 72-Stunden-Aktion bekannt

Schirmherrin Cordula Klenk mit „Stoppi“, dem Maskottchen der 72-Stunden-Aktion im Wiesengäßchen in Eichstätt, das im Rahmen der Sozialaktion 2013 von den Pfadfindern farbenfroh gestaltet wurde. pde-Foto: Geraldo Hoffmann
Eichstätt. (pde) – Bundestagsabgeordneter Reinhard Brandl und Flüchtlingsreferentin Cordula Klenk übernehmen die Schirmherrschaft der 72-Stunden-Aktion in der Diözese Eichstätt. Die Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) findet im kommenden Jahr unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ statt. In 72 Stunden könnte man 196 Folgen der TV-Serie „Simpsons“ anschauen, hat MdB Brandl ausgerechnet. Die Mitglieder des BDKJ hätten sich jedoch dazu entschieden, die 72 Stunden...
03.12.2018

Ökumenischer Candle-Light-Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder in Nürnberg-Eibach

Nürnberg – Für Eltern ist es ein Schock, wenn ein Kind stirbt, ob in der Schwangerschaft, während der Geburt oder im Kindesalter. Der Tod des eigenen Kindes ist unvorstellbar schmerzhaft für Eltern und Geschwister. Es hätte eine bunte, fröhliche Zukunft geben sollen, doch nun herrschen Leere und Traurigkeit vor. Am Weltgedenktag für verstorbene Kinder, Sonntag, 9. Dezember, findet um 18 Uhr ein Gedenkgottesdienst in der Johanneskirche (ev.) in Nürnberg-Eibach, Eibacher Hauptstraße 59, statt....

Neueste Videos

21.01.2019

Einkaufen ohne Gewissensbisse - Ist das möglich?

Mal eben nach Feierabend in den Supermarkt gehen, schnell noch was einkaufen. Eine alltägliche Situation, in die jeder regelmäßig kommt. Aber nach welchen Kriterien entscheiden Sie, was Sie einkaufen? Und ist das was man gerne kaufen möchte immer auch das, was gut für einen selbst oder für die Umwelt ist?
14.05.2018

Nürnberg-Langwasser: Wohnzimmer zur Mitte

Wohnzimmer zur Mitte
Seit rund einem halben Jahr gibt es ein neues Projekt der Stadtkirche Nürnberg im Stadtteil Langwasser. Einmal monatlich wird ein Wohnzimmer zur Bühne: für Konzerte, für Poetry Slam, Improvisationstheater oder Zauberkunst. Das Motto „Wohnzimmer Zur Mitte“ kommt bei den Menschen gut an.
05.04.2018

Das Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte in Nürnberg

Das Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte in Nürnberg
Eine ganzheitliche Förderung und Bildung für Menschen mit Sehbehinderung und Blinde gibt es in Nürnberg am Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte, kurz bbs. Dort werden von Kleinkinder bis junge Erwachsene in speziellen Angeboten betreut.

Bischöfliches Dekanat Nürnberg-Süd

Dekanatsbüro:
Gersweilerstr. 1 a
90469 Nürnberg
Tel. 0911 48094622
E-Mail: dekanat.nuernberg-sued(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Rudolf Batzdorf, Nürnberg-Katzwang
Dekanatsreferentin: Agnes Meier

Stadtkirche Nürnberg:

Vordere Sterngasse 1
90402 Nürnberg
Telefon:  0911/24449-3
E-Mail: stadtkirche(at)stadtkirche-nuernberg(dot)de 
Internet: www.stadtkirche-nuernberg.de